Erste / Neue Führungsposition

Die Beförderung in eine neue Führungsposition—zumal in die erste—ist zunächst einmal ein schöner persönlicher Erfolg. Weshalb sollte das also ein Anlass für Coaching sein?

Eine Beförderung bringt jedoch auch Veränderungen mit sich, und Veränderun­gen wiederum sind etwas, mit dem wir selbst und unsere Mitmenschen erst einmal zurechtkommen müssen. Das betrifft sowohl die Sachebene, als auch die oft dramatisch unterschätzte Beziehungsebene.

Im geschützten Raum des Coachings können Sie sich auf Ihre neue Rolle vor­bereiten oder sich bei Anlaufschwierigkeiten in Ihrer neuen Rolle Unterstützung holen.

Typische Themen bei Beförderungen sind

Die eigene wahrgenommene Kompetenz. Es ist ein Unterschied, ob man sich in der Bewerbungsphase vorstellt, etwas zu können oder ob man plötzlich vor der tatsächlichen Herausforderung steht, das, was mit der neuen Stelle verbunden ist, auch tatsächlich leisten zu müssen. "Bin ich gut genug?" ist eine Frage, die selbst Menschen beschäftigt, die nach außen hin selbstsicher wirken. Bleibt diese Frage unreflektiert (und damit offen) kann dies leicht zu einem Verkrampfen auf der Führungsposition führen. Im Coaching können Sie sich Ihrer eigenen Ressourcen und Kompetenzen wieder bewusster werden, noch fehlende Kompetenzen erkennen und systematisch aufbauen sowie lernen, Führungsfehler aus Unsicherheit zu vermeiden.

Die Bewältigung des Rollenwechsels. Jede Beförderung bringt zwangsläufig auch eine Veränderung der eigenen Rolle und der Beziehung zu Ihren bisherigen und künftigen Peers* mit sich. Es gilt, sich bewusst zu machen und darauf vorzubereiten, welche Folgen Ihre neue Rolle auf der Beziehungsebene haben könnte und wie sie damit umgehen und Rollenkonfusionen vermeiden können.

Typische Coaching-Themen:

 


* Peers: Ein Peer ist eine Person, die einem—im betrachteten Kontext—gleich­gestellt ist. Im Kontext der betrieblichen Hierarchie sind dies typischerweise Personen, die auf der gleichen Ebene sind. Verwandte Begriffe sind Peer-Group oder neudeutsch Peer-Gruppe.

Executive Coaching
Spezialthema

Telefon eMail Change Language
030 – 644 935 76 Praxis[at]PsyCoaTherapy.de English  
Executive Coaching

Erreichen Sie Ihre beruflichen Ziele, ent­wickeln Sie Ihre Kompetenzen und lernen Sie gleichzeitig, sich nicht zu verausgaben.

mehr erfahren
Wechsel des Arbeitgebers

Besprechen Sie vorab Ihren Arbeitgeberwechsel und holen Sie sich Unterstützung in der Einarbeitungsphase.

mehr erfahren
(Rück–)Transfer nach Deutschland

Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung der emotionalen Herausforderungen einer Entsendung bzw. Rückkehr aus dem Ausland.

mehr erfahren
Life Coaching

Bringen Sie zum Leben, was in Ihnen ruht. Finden Sie eine Balance von Arbeit und Privatleben. Fühlen Sie sich ausgeglichen.

mehr erfahren
Honorar für Coaching

Honorarstruktur und allgemeine Hinweise für Coaching.

mehr erfahren